Zentrum für Mittelalter- und Renaissancestudien
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Das Promotionsprogramm des ZMR

Mittelalter und Renaissance werden an der LMU in einer für Deutschland einmaligen fachlichen Vielfalt erforscht. Das fakultätsübergreifende Promotionsprogramm des Zentrums für Mittelalter- und Renaissancestudien (ZMR) soll es dem wissenschaftlichen Nachwuchs erleichtern, sich frühzeitig in die anregende Forschungslandschaft in München zu integrieren. Es bietet den Teilnehmer/inne/n flexible Strukturen, die eine eigenständige Forschungsarbeit fördern und die Umsetzung des Promotionsprojekts innerhalb von drei Jahren ermöglichen sollen. Elemente der praktischen Weiterqualifizierung sind dabei ebenso vorgesehen wie ein breites Angebot an fachspezifischen und interdisziplinären Modulen. Die speziell auf die Erfordernisse der Promovierenden zugeschnittenen Veranstaltungsformen garantieren den regelmäßigen, intensiven Austausch untereinander und mit den betreuenden Hochschullehrer/inne/n. Workshops und Tagungen, die mit Gästen und kooperierenden Institutionen im In- und Ausland durchgeführt werden, ergänzen das Programm und unterstützen die internationale Vernetzung.

Das Programm wird derzeit von Hochschullehrer/inne/n der Archäologie, Byzantinistik, Englischen Philologie, Germanistischen Mediävistik und Frühneuzeitforschung, Historischen Grundwissenschaften und Medienkunde, Jüdischen Geschichte und Kultur, Kunstgeschichte, Lateinischen Philologie des Mittelalters, Mittelalterlichen Geschichte, Musikwissenschaft, Philosophie und Geistesgeschichte der Renaissance, Rechtsgeschichte, Romanistik und Skandinavistik getragen. Die Beteiligung weiterer Fächer ist ausdrücklich erwünscht und jederzeit möglich.

Mit der Aufnahme in des Programm sind keine Stipendien verbunden, doch wird die Bewerbung bei sämtlichen Stipendiengebern durch alle Beteiligten nachdrücklich unterstützt.

Eine ausführliche Beschreibung des Programms finden Sie in den Leitlinien (PDF, 300 kB). Bitte beachten Sie, dass sich hinsichtlich des Bewerbungstermins (IV.2) und der Bewerbungsunterlagen (IV.3) einige Details geändert haben. Bis zur Änderung der Leitlinien gelten die Angaben, die Sie auf dem Bewerbungsportal finden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: georg.strack@lmu.de